Scouting Points

Wie Ihr auf dem 1. Bild sehen könnt stehen euch in jeder Game Week eine gewisse Anzahl an Scouting Points zur verfügung. diese könnt Ihr dann im Menü auf die gewünschten Spieler anwenden. Ihr bekommt eine Übersicht welche Spieler im Draft verfügbar sind (Bild 2). Wenn ihr dort nun einen Spieler auswählt (Bild 3) könnt ihr die Scouting Points ausgeben und ihr bekommt eine kleine Übersicht für 3 Skills des Rookies (Bild 4). Die beste Benotung die ein Spieler erreichen kann ist A+. Zusätzlich bekommt man noch eine ungefähre Einschätzung in welcher Runde des Drafts der Rookie gepickt wird bzw wie er eingeschätzt wird. In dem Fall wäre der DT ein früher 2. Runden Pick. Wann und ob ihr ihn auswählt bleibt natürlich ganz euch überlassen.

21.2.16 18:18, kommentieren

Werbung


Draft

Der Draft ist das größte Ereignis in der Offseason. Der Draft bedeutet das die neue Season beginnt. Um eine gewisse Balance zwischen den einzelnen Mannschaften zu gewährleisten, dürfen die Teams, die in der vorangegangenen Saison am schlechtesten abgeschnitten haben, zuerst wählen. Zur Bestimmung der Reihenfolge, in der die Teams Spieler auswählen können, werden grundsätzlich die Ergebnisse der Teams (Sieg-Niederlagen-Verhältnis, sogenannter Record) in der vergangenen Saison herangezogen. Außerdem gelten folgende Regeln:Teams, die neu in der NFL sind, dürfen als Erste wählen.Das Siegerteam des Super Bowl wird zuletzt gereiht, der Verlierer des Super Bowls als Vorletzter.Teams, welche die Play-Offs erreichten, werden davor eingereiht, in der Reihenfolge ihres Ausscheidens.Bei den restlichen Teams richtet man sich nach dem Verhältnis von Siegen und Niederlagen.Für Teams mit demselben Saison-Ergebnis wird die sogenannte Strength Of Schedule herangezogen, also die Stärke der Gegner in der regulären Saison verglichen.Diese Regeln gelten seit dem NFL Draft 2010. Zuvor wurden alle Teams, außer den Super Bowl-Teilnehmern, nach ihrer Spielbilanz eingereiht und Playoff-Teilnahmen nur bei Gleichstand herangezogen. Die endgültige Reihenfolge kann variieren, da die Teams ihre Draft-Plätze auch tauschen oder handeln können.(Trade) Der Draft besteht aus 7 Runden in denen jedes Team einmal wählen kann (sofern die Teams ihre Draft Picks nicht getradet haben)

21.2.16 18:08, kommentieren